Dr. med. Michael Klahr Facharzt für Allgemeinmedizin und Akupunktur
Dr. med. Michael KlahrFacharzt für Allgemeinmedizin und Akupunktur 

Aktuelles

 

CORONA / Covid19

 

 

Die Infektionsgefahr wird noch einige Zeit lang fortbestehen, da sind sich alle Experten einig.

Zwischenzeitlich sind wir aber ja wieder zu einem nahezu normalen Praxisbetrieb übergegangen, um unsere Patienten zu versorgen und insbesondere die Betreuung der chronisch Kranken nicht zu vernachlässigen. Vorsorgeuntersuchungen müssen stattfinden, genau wie die Disease-Management-Programme für Diabetes, KHK, Asthma und COPD.

Wir haben den Praxisablauf dahingehend umorganisieren müssen, dass dabei der Infektionsschutz oberste Priorität hat.

Die Patienten dürfen sich nach Möglichkeit nicht begegnen, oder müssen zumindest ausreichend Abstand zueinander haben und wahren.

Wir haben das Wartezimmer entsprechend umgestaltet und bitten Sie alle, nur noch  mit Mund-Nasen-Schutz in die Praxis zu kommen.

Wir halten von 08 Uhr bis 11 Uhr nur Terminsprechstunde ab. Danach trennen wir  bei den darauf folgenden akuten Fällen die Infekte von den sonstigen Anliegen.

Die sogenannte "Infektsprechstunde" halten wir ganz zum Schluss ab und in entsprechender Schutzausrüstung.

Bitte rufen Sie immer vorher an und kommen Sie nicht spontan in die Praxis. 

 

 

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

 

Ihr Dr. Michael Klahr

 

 

AKADEMISCHE LEHRPRAXIS

 

Die Praxis ist seit 18.02.2019 als Akademische Lehrpraxis der Fakultät für Medizin und Gesundheitswissenschaften der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg qualifiziert.

 

Es werden nun immer wieder einmal Studentinnen und Studenten aus Oldenburg oder Gronigen in der Praxis zugegen sein, um hier Teile Ihrer Ausbildung zu absolvieren.

 

Die Studierenden unterliegen wie alle Mitarbeiter der Praxis der ärztlichen Schweigepflicht. 

Wenn Sie als Patient eine Beteiligung der Studierenden bei Ihrem Beratungs- oder Behandlungsanlass ablehnen, so dürfen Sie dies selbstverständlich tun. Es enstehen Ihnen keinerlei Nachteile. Natürlich würden wir uns sehr über Ihre Aufgeschlossenheit freuen.

 

 

 

 

 

VERAH / NÄPA

 

Unsere Kollegin, die Medizinische Fachangestellte Frau Sonja Stahmer,

hat beim Hausärzteverband und bei der Ärztekammer erfolgreich die Prüfungen zur VERAH (Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis) und NÄPA (Nicht-Ärztliche Praxisassistentin) bestanden. 

Mit diesen Zusatzqualifikationen unterstützt mich intensiv bei der Betreuung unserer Patienten in ihrer häuslichen Umgebung und übernimmt auch in der Praxis mehr Aufgaben.

 

 

 

LABOR

 

Aus organisatorischen Gründen werden mittwochs keine geplanten Blutabnahmen mehr durchgeführt. 

 

 

 

 

Beste Grüße!

 

Dr. Michael Klahr 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.dr-klahr.de